Duplex Dampfsäg Sontheim - Aktuell

Neu! Ihr könnt hier auf der Webseite Konzertkarten per Mail reservieren lassen!

Einfach auf die Reservierungsangabe unter dem jeweiligen Konzert klicken: Kartenanzahl, Name und Ort eintragen und senden.

Das neue Dampfsägblatt ist unterwegs

Dampfsägblatt 2_2018

 

Die Dampfsäg bietet bis zur Sommerpause wieder ein tolles Programm mit einigen Spezialitäten, Public Viewing während der Fußball-WM und ein ansprechendes Kinoprogramm.

Konzerte und Kino sind nun auch hier auf der Webseite zu finden, Karten könnt Ihr ab sofort reservieren.

Das Programm kann man hier als pdf herunter laden.

 

 

Handwerkermarkt der LandHand Allgäu

Samstag, 21. April und Sonntag, 22. April 2018
Samstag 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Sonntag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Traditionelle Handwerkskünste ausüben, erhalten und weiter entwickeln. Dieses Ziel haben sich die zahlreichen Mitglieder der Allgäuer LandHand gesetzt.

Unter dem Motto „Hände die Werte schaffen“, werden auf qualitativ höchstem Niveau Werkstücke erschaffen, die funktional, zeitlos und schön sind. Ein besonderes Anliegen des Vereins mit Mitgliedern aus dem Ober- und Unterallgäu ist der Erhalt und die Weitergabe von Wissen: durch eine enge Vernetzung der Handwerker und durch zahlreiche Vorführungen ihrer Handwerkskunst, wie das bei uns ebenfalls der Fall sein wird.

andhand Vorführung
Beim zweitägigen Markt im mehr als passenden Rahmen in der Dampfsäg, werden dann nicht nur die wunderbaren Werke der Drechsler, Schmiede, Stoffdrucker oder Lederschneider zu sehen sein, sie können auch käuflich erworben werden. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt!

Arthur & Claire

 

Dienstag, 24. April

Eintritt: 6,00 €, erm. 5,00 €

Beginn: 20.00 Uhr, Einlass + und Gastronomie: 18.30 Uhr

Arthur (Josef Hader) und Claire (Hannah Hoekstra) haben beide für sich genommen mit dem Leben abgeschlossen. Der zynische, unheilbar krebskranke Arthur will sich in einem Hotel in Amsterdam seine Henkersmahlzeit gönnen und vereitelt dabei versehentlich den Selbstmordversuch der jungen Claire.

Auf diese ungewöhnliche Weise vom Schicksal zusammengeführt, beschließen die beiden, gemeinsam durch die Amsterdamer Nacht zu ziehen. Beschwingt durch ihre Besuche in Coffee Shops und Whiskey-Bars vertiefen sich Arthur und Claire in eine Unterhaltung, in deren Verlauf sich so etwas wie eine vorsichtige Freundschaft entwickelt. Und so nimmt die Nacht für die Lebensmüden einen gänzlich unerwarteten Ausgang.

Österreich / Deuschland / Niederlande 2017, 100 Minuten.
Regie: Miguel Alexandre.
Darsteller: Josef Hader, Hannah Hoekstra.

Echos of Swing

Mittwoch, 25. April 2018,

Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

Zwei Bläser, ein Schlagzeug und ein Piano: Die Combo Echoes of Swing konzertiert seit nunmehr 20 Jahren in dieser unveränderten Besetzung – und das mit äußerst großem Erfolg. Diese kompakte Formation erlaubt nämlich größte harmonische Flexibilität und bietet optimalen Freiraum für agiles Zusammenspiel. Dabei schöpfen die vier Musiker beherzt aus dem riesigen Fundus des swingenden Jazz: von Bix bis Bop, von Getz bis Gershwin.

Die zeitgemäße Aufbereitung eines enorm abwechslungsreichen Repertoires, zusammen mit einer humorvollen Moderation sowie spontaner Präsentation machen das Ensemble schon seit vielen Jahren zur gefeierten Attraktion vieler namhafter Festivals. Joe Kienemann vom Bayerischen Rundfunk meint: „So viel Vollkommenheit war selten. Ich bin total begeistert! Traditionsbewusstes, zeitgenössisches Musikschaffen vom Allerfeinsten.“

Eintritt: 18,00 €, ermäßigt: 16,00 €

Kartenreservierung für Konzert Echos of Swing

Pippo Pollina - Ausverkauft

Freitag, 27. April 2018,

Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

Nach 22 Alben und tausenden Konzerten in Europa und den USA brachte der italienische, in Zürich lebende Liedermacher Pippo Pollina vor kurzem ein Buch heraus. Darin seine Liedtexte in deutscher Übersetzung, die von Geschichten, Anekdoten und Hintergrundwissen zur Entstehung seiner Alben umrahmt werden. Für sein neues Soloprogramm verbindet er nun erstmals seine Lieder mit Geschichten und kurzen Lesungen aus diesem Werk.
Dazu bringt er Klavier, Gitarren und sein geliebtes Tamburello in die Dampfsäg mit. Im zweiten Teil des Konzerts treten die Schwestern Adriana und Roberta Prestigiacomo und Anna Maria Sotgiu zu ihm auf die Bühne. Die drei sizilianischen Folk-Sängerinnen haben schon auf zahlreichen Festivals und Touren in Süditalien von sich reden gemacht und geben dem Repertoire von Pippo Pollina eine neue und überraschende Dimension.

Eintritt: 28,00 €, ermäßigt: 26,00 €

Ausverkauft!

 

Volkstanz - Tanz in den Mai

am Montag, den 30. April 2018
ab 20.00 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

... es ist so schön, sich zu Walzer und Polka zu drehen.

es spielt das Filzlaus-Quintett, Tanzleitung: Jörgl Rauch

Karten nur an der Abendkasse.

Magic acoustic Guitars

Freitag, 04. Mai 2018,

Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

Seit elf Jahren zelebrieren Roland Palatzky und Matthias Waßer als Gitarren Duo pure meisterliche Spielfreude. Von temporeich bis besinnlich werden die beiden auf ihren verschiedenen Gitarren alle musikalischen Register ziehen.

Die beiden Ausnahmegitarristen spielen dabei neben Eigenkompositionen auch klassische Stücke wie Mozarts Rondo a la Turca, Jazzstandards wie Sweet Georgia Brown oder moderne Klassiker wie Hotel California, Sultans of Swing oder Tears in Heaven. Mit professioneller Virtuosität bespielt Mathias Waßer seine Gitarre vom Schalloch bis nahe an den Steg, während Roman Palatzky mit Schaben, Klopfen und Kratzen sich dem Rhythmus und den Percussions annimmt.
Die Badener Neuesten Nachrichten jubeln: „Alles was vorher von den beiden angekündigt war, wurde im Laufe des Abends bei weitem übertroffen.“

Eintritt: 16,00 €, ermäßigt: 14,00 €

 

Kartenreservierung für Konzert: Magic acoustic Guitars

Flohmarkt in der Dampfsäg

Sonntag, 06. Mai 2018,

10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Flohmarkt in der Dampgfsäg

 

 

Ein ganz besonderer Abend - Konzert mit Galamenü

Rent a Trio

Freitag, 18. Mai 2018,

Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

Die Küche der Dampfsäg bietet ein kulinarisches Erlebnis, verbunden mit einer musikalischen Zeitreise. Die drei talentierten jungen Streicher von „Rent a Trio“ spannen einen Bogen von der Klassik über den Swing bis zur Popmusik.

In ständig wechselnder Besetzung mit Geige, Kontrabass, Klavier Gitarre und Gesang bieten Michael und Franziska Köhler zusammen mit Veronica Vötterle ihrem Publikum dabei eine wunderbar breite Palette an Liedern und Stücken.
Genießen Sie diesen Abend mit einer Symphonie aus kulinarischem und musikalischem Erleben.
Die Dampfsäg präsentiert ein mehrgängiges Menü, während die drei Musiker aus Füssen den Genuss mit einem abwechslungsreichen Repertoire erweitern. Eine Zeitreise der ganz besonderen Art.

Eintritt, inklusive mehrgängiges Menü, ohne Getränke: 35,00 €

 

Kartenreservierung für: Galamenü mit Rent a Trio

 

Counter